Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bern lässt sich von Graubünden inspirieren

Imker Franz Martin Tscholl aus dem Münstertal im Kanton Graubünden schützt sein Bienenhaus mit einem Elektrozaun. Dennoch ist dort schon ein Bär eingestiegen – weil der Strom nicht richtig floss.
Franz Martin Tscholl mit dem zerkauten Deckel eines Bienenkastens.
Ein bärensicherer Müllcontainer.
1 / 6

Abwarten und informieren

Seit kurzem mit Whatsapp