Zum Hauptinhalt springen

Kanton unterstützt innovative Berner Musik

Aktuelle und innovative Musik von Berner Musikern soll ein breiteres Publikum erreichen. Der Kanton Bern unterstützt dieses Vorhaben mit 60'000 Franken pro Jahr.

Das Amt für Kultur und die kantonale Musikkommission unterstützen erstmals innovative Musikvermittlungsprojekte.

Denkbar sind neue Auftrittsformen und -orte, Vertriebskanäle, Promotionsmöglichkeiten, neue Formen der Publikumsbeteiligung oder die Integration von Musik in interdisziplinäre Projekte.

Jährlich sollen drei bis vier Projekte mit maximal je 15'000 bis 20'000 Franken unterstützt werden. Insgesamt stehen jährlich 60'000 Franken für vorerst zwei Pilotjahre zur Verfügung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch