Zum Hauptinhalt springen

Regierungsrat unterstützt den Ausbau des Mountainbike-Netzes

Es sollen vor allem wichtige Routen gefördert werden, die mehrere Regionen im Kanton verbinden. Das Strassengesetz soll entsprechend angepasst werden.

Claudius Jezella
Mountainbiken auf dem Rellerli im Simmental, im Hintergrund die Gummfluh und Le Rubli.Foto: PD
Mountainbiken auf dem Rellerli im Simmental, im Hintergrund die Gummfluh und Le Rubli.Foto: PD

Urs Graf sitzt nicht nur für die SP im Grossen Rat, er ist auch Gemeindepräsident von Interlaken, einem der touristischen Hotspots im Kanton Bern. Und als solcher ist er stets darum bemüht, dass seine Heimatgemeinde attraktiv für Einheimische, aber vor allem auch für Gäste bleibt. Eine Möglichkeit zur Attraktivitätssteigerung hat Graf beim Angebot von Mountainbikerouten ausgemacht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen