Zum Hauptinhalt springen

Russische Inspektoren kontrollieren Firmen im Kanton Bern

Nicht nur Schweizer Lebensmittelinspektoren kontrollieren die Berner Betriebe. Auch russische und chinesische Behörden schauen den Unternehmen auf die Finger. Nicht immer geht dies reibungslos über die Bühne.

Kontrollen in Schweizer Metzgereien werden nicht nur von Schweizer Inspektoren durchgeführt.
Kontrollen in Schweizer Metzgereien werden nicht nur von Schweizer Inspektoren durchgeführt.
Keystone
Beanstandungsquote bei ausgewählten Lebensmitteln in Verpflegungsbetrieben. Lesebeispiel: Im Jahr 2015 wurden bei 25% der Schlagrahmproben Mängel festgestellt.
Beanstandungsquote bei ausgewählten Lebensmitteln in Verpflegungsbetrieben. Lesebeispiel: Im Jahr 2015 wurden bei 25% der Schlagrahmproben Mängel festgestellt.
Gekochtes Gemüse
Gekochtes Gemüse
nah/Kantonales Laboratorium Bern
1 / 6

Verdorbene Lebensmittel, Schimmel in der Küche oder eine desolate Infrastruktur: Jedes Jahr stellen die Lebensmittelinspektoren Mängel in Restaurants, Metzgereien oder Bäckereien fest. 2015 wurden im Kanton Bern 5900 Betriebe unangemeldet unter die Lupe genommen. Nur gerade 40 Prozent der Kon­trollen blieben ohne Beanstandung, wie das kantonale Laboratorium gestern mitteilte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.