Zum Hauptinhalt springen

Silvia Schroer ist neue Vizerektorin der Universität Bern

Silvia Schroer wird neue Vizedirektorin der Universität Bern. Der Regierungsrat hat die 58-jährige Theologin in die Universitätsleitung gewählt.

Die Theologin Silvia Schroer (58) ist neue Vizedirektorin der Universität Bern.
Die Theologin Silvia Schroer (58) ist neue Vizedirektorin der Universität Bern.
zvg/Universität Bern, Adrian Moser.

Die Theologin Silvia Schroer wird neue Vizerektorin der Universität Bern. Der Regierungsrat hat die 58-jährige Professorin in die Universitätsleitung gewählt, wie er am Donnerstag mitteilte.

Die 58-jährige Professorin für Altes Testament und Biblische Umwelt an der Theologischen Fakultät übernimmt das Vizerektorat Qualität von Doris Wastl-Walter, die per 31. Juli zurücktritt.

Ab 1. August besteht die Universitätsleitung somit aus folgenden Mitgliedern: Christian Leumann (Rektor), Silvia Schroer (Vizerektorin Qualität), Bruno Moretti (Vizerektor Lehre), Daniel Candinas (Vizerektor Forschung), Achim Conzelmann (Vizerektor Entwicklung) und Verwaltungsdirektor Daniel Odermatt.

SDA/ngg

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch