Zum Hauptinhalt springen

SVP-Grossrat verabschiedet sich singend von seiner Politkarriere

Laut und fröhlich ist am Dienstag Christian Hadorn (SVP, Ochlenberg) nach 15 Jahren im Grossen Rat zurückgetreten. Der Hobbysänger sang tanzend den Klassiker «Country Roads». Ein Grossteil des Parlaments stimmte mit ein.

Der passionierte Hobbysänger Christian Hadorn sang tanzend den Klassiker «Country Roads». <i>Video: Marius Aschwanden</i>

Im Rahmen der Septembersession hat der bernische Grosse Rat auch vier Mitglieder verabschiedet, die ihren Rücktritt eingereicht hatten. Einer der zurücktretenden, SVP-Grossrat Christian Hadorn sagte auf seine Weise adieu: singend.

Mit einem Gitarristen intonierte Hadorn den Country-Klassiker «Country Roads». Fraktionsübergreifend klatschten und sangen die Ratskolleginnen und -kollegen aus voller Kehle mit. Singen ist Hadorns grosses Hobby: 1975 war er Mitbegründer der Partyband «Tornados».

Ebenfalls aus dem Rat verabschiedeten sich Daphné Rüfenacht (Grüne), Francis Daetwyler (SP) und die ehemalige Burgdorfer Stadtpräsidentin Elisabeth Zäch (SP).

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch