Zum Hauptinhalt springen

Kast tritt für die SP an

Die Parteiversammlung der SP Thierachern

Seit neun Jahren ist Hans Jörg Kast Mitglied im Gemeinderat Thierachern, seit fünf Jahren amtet er als Vizepräsident. Jetzt möchte Kast das Gemeinderatspräsidium von der zurücktretenden Vreni Blesi (SVP, wir berichteten) übernehmen. Er wurde von seiner Partei, der SP Thierachern, nominiert. Hans Jörg Kast ist der erste Kandidat. Bis am 15.Oktober haben die anderen Parteien Zeit, ebenfalls eine Person zu nominieren. Der Wahlgang findet am 28.November statt. Hans Jörg Kast führt derzeit in Thierachern das Ressort Soziales und Gesundheit. «Durch seine Mitgliedschaft in verschiedenen regionalen Kommissionen und seine Arbeit als Sekundarlehrer in Thun ist er in der Region bestens verankert», schreibt die SP Thierachern in ihrer Medienmitteilung. Bei der Regionalisierung der Sozialhilfe, der Spitex und der Jugendarbeit habe Kast die Interessen von Thierachern eingebracht. Er setze sich für Thierachern als idealen, offenen Wohnort für Familien ein und möchte den Ort als moderne Gemeinde mit ländlichen Wurzeln in die Zukunft führen. pd/mik >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch