Zum Hauptinhalt springen

Liegenschaft zu verkaufen

Die Gemeinderäte von Aeschlen und Oberdiessbach diskutieren den Voranschlag 2010 für die fusionierte Gemeinde und in diesem Zusammenhang auch die weitere Verwendung des Gemeindehauses in Aeschlen. Die Ratsmitglieder wollen die Liegenschaft, welche bereits im Stockwerkeigentum abparzelliert ist, zum Verkauf ausschreiben. Den Stimmberechtigten wird 2010 eine entsprechende Abstimmungsvorlage unterbreitet. Im Schulhaus Aeschlen wird noch bis Sommer 2010 unterrichtet. Auch das Schulhaus soll veräussert werden, allerdings erst 2011. Ein möglicher Verkauf unterliegt ebenfalls der Zustimmung der Stimmbürgerinnen und Stimmbürger. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch