Zum Hauptinhalt springen

LITERAARE

Osteuropäische Literatur Das im Jahr 2004 ins Leben gerufene Projekt Literaare präsentierte am dreitägigen Thuner Literaturfestival sowie an weiteren Anlässen aktuelles literarisches Schaffen. Am 24. und 25.September lag der Schwerpunkt auf zeitgenössischer Literatur aus Südosteuropa. Das Festival ist Teil des Literaturprojekts «Absolut zentral». Dessen Ziel ist es vor allem, offene europäische Fragen in Diskussionen, literarischen Lesungen und Gesprächen aufzugreifen und auf diese Weise den kulturellen Austausch zu fördern.shb>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch