Zum Hauptinhalt springen

Märkte in der Adventszeit

SaanenlandMit dem fallenden Schnee kommt auch die Adventsstimmung auf: Vielerorts finden Advents- und Weihnachtsmärkte statt.

Am kommenden Samstag, 10.Dezember, ab 17 Uhr findet in Gsteig der Adventsmarkt statt. Kinder ab sieben Jahren können Finnenkerzen selbst zimmern und an einem Laternenumzug teilnehmen. Im Hinblick auf das im 2012 stattfindende Doppeljubiläum «700 Jahre Gsteig und 100 Jahre Tourismus Gsteig» werden einige Tätigkeiten stattfinden. Der Verkauf von Weihnachtsdekorationen oder einheimischen Produkten wird von der Theatergruppe Alpekomedi sowie ab 20.15 Uhr von den Jodlerfründe Arnensee und der Musikgesellschaft Gstaad umrahmt. In Gstaad findet am kommenden Wochenende, 10. und 11.Dezember, jeweils von 16 bis 19 Uhr ein Weihnachtsmarkt mit einheimischen Spezialitäten im Grand Hotel Bellevue statt. Am Samstag um 18 Uhr gibt es eine «Weihnachtsbaum-Illumination». Ausstellung zu Weihnachten Von kommendem Montag, 12.Dezember, bis am Sonntag, 8.Januar, findet in den Räumlichkeiten des Museums der Landschaft Saanen wiederum die Verkaufsausstellung des Heimatwerks statt. In diesem Jahr stehen die himmlischen Boten im Mittelpunkt. Engel auf jeglichen Materialien, in unterschiedlichen Farben und Formen werden zu sehen sein. «Sie laden zum Verweilen in ganz besonderer Umgebung ein und bescheren besinnliche Momente», heisst es vonseiten des Heimatwerks. Am Sonntag, 18.Dezember, wird die Weihnachtsstimmung von 14 bis 18 Uhr mit der Kaffeestube hervorgehoben. Um 16 Uhr findet «die Stunde der Engel» des Teams von der Bibliothek, umrandet von einer musikalischen Darbietung, statt. Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Museums von Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, am Sonntag von 8.30 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr. Am Freitag, 16.Dezember, ist die Ausstellung bis um 21 Uhr geöffnet. An besagtem 16.Dezember findet im Saanendorf der Weihnachtsmarkt statt. Fast 40 Marktfahrer bieten ab 16 Uhr Handarbeiten, Kulinarisches, Eingemachtes, Holziges, Süsses und vieles mehr feil. Von Samstag, 17.Dezember, bis Samstag, 24.Dezember, werden jeweils von 10 bis 19 Uhr auf dem Kapälliplatz Weihnachtsbäume verkauft. Am Sonntag, 18.Dezember, wird die weihnächtliche Stimmung ab 17 Uhr von der Musik der Musikschüler von R.Walker untermalt und am Mittwoch, 21.Dezember, um 17 Uhr vom Alphorntrio Saanenland. Am Donnerstag, 22.Dezember, verkauften Schüler der Klasse für besondere Förderung Gebäck, und am Freitag, 23.Dezember – an diesem Tag findet zudem ein kleiner Wintermarkt auf dem Kapälliplatz mit einheimischen Produkten und Kunsthandwerk statt – singen ab 18 Uhr die Christmas Singers. Während der ganzen Zeit wird ein Barbetrieb geführt. Luzia Kunz/pdDetaillierte Infos unter www.gstaad.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch