Zum Hauptinhalt springen

Mit Allergie-Gütesiegel

Karin Bircher aus Düdingen (Bild, r.) durfte in der Volvo-Garage Bohny + Engeloch AG an der Bernstrasse in Steffisburg ihren neuen Volvo C30 DRIVe, 1.6 Diesel, Energieeffizienzklasse A, in Empfang nehmen. Überreicht wurde er von Beatrice Zobrist (l.), Keyaccountmanagerin SAS, unc Hanni Käser von der Geschäftsleitung Bohny + Engeloch AG (Mitte). Während einem Jahr darf Karin Bircher den Volvo kostenlos fahren, einzig die Benzinkosten sind nicht inbegriffen. Sie ist die Gewinnerin des Wettbewerbs von Service Allergie-Suisse SA (SAS) – bekannt durch das Gütesiegel, das Produkte und Dienstleistungen auszeichnet, die sich eignen für Personen mit Allergien und anderen Unverträglichkeiten. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch