Zum Hauptinhalt springen

Mit dem Auto ins Kino

Man fährt nach dem Eindunkeln mit dem Auto zur Shoppingmeile in Lyssach-Alchenflüh. Sucht sich einen Platz aus, auf dem die Sicht nach vorn möglichst frei ist. Denn dort steht eine Leinwand, auf der Abend für Abend ein neuer Film gezeigt wird – genau: Zehn Tage lang bietet das Lyssach-Center auf seinem Areal Autokino und lässt damit etwas vom amerikanischen Zeitgeist der 1950er- und 1960er-Jahre wieder aufleben. Damals erlebte die Idee, Filme nicht vom Kinosessel, sondern vom eigenen Fahrzeug aus zu geniessen, ihre Blütezeit. Mittlerweile hat diese Art des Kinoerlebnisses aber stark an Boden verloren.skkSeite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch