Zum Hauptinhalt springen

Neue Pisten- maschine im Einsatz

SchönriedHeute und morgen Mittwoch um 9 Uhr wird an der Talstation Horneggli in Schönried die neue Sherpa Winde, eine Pistenmaschine, vorgestellt. Mit 4,8 Tonnen maximaler Zugkraft am Beast bzw. 4,5 Tonnen am Bison ist die Sherpa Winde der derzeit stärkste Partner am Windenmarkt, wie der Hersteller Prinoth vermeldet. Auch bei seitlicher Zugbelastung über die Aussenspiegel hinaus entfalte die Winde ein enormes Kraftpotential und biete damit noch grössere Möglichkeiten beim Präparieren von Steilhängen und schwierigem Gelände, informiert der Hersteller. Neugierige können diese Qualitäten heute und morgen gleich selbst vor Ort an der Talstation Horneggli in Schönried beo-bachten.pd/sp >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch