Zum Hauptinhalt springen

Nicht mehr gemeinsam

Jahrelang absolvierten die SCL Tigers und der SC Bern ihre ersten Eistrainings in der gleichen Halle: in Wichtrach. Dadurch konnte die Eisproduktion in Langnau und Bern etwas später beginnen. Da Bern aber seit 2009 eine eigene Trainingshalle hat, wird im August wieder an beiden Orten separat trainiert. So wird mehr Energie fürs Eis verbraucht, dafür fällt die Hin- und Herfahrerei weg. Anderswo wird das ganze Jahr Eis hergestellt. Etwa in Wetzikon, wo seit Juni sogar der HC Ambri einmal pro Woche zum Training hinfährt. maz>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch