ABO+

17 Hunde sind 9 zu viel

Walliswil b. Wangen

Hundehalter bauten ihr Gehege aus, ohne eine Bewilligung zu haben. Diese erhielt die Familie nachträglich, doch dann beschwerten sich die Nachbarn.

Schlittenhunde sind nicht nur schnell, sie können zuweilen ganz schön laut werden. Foto: David Birri

Schlittenhunde sind nicht nur schnell, sie können zuweilen ganz schön laut werden. Foto: David Birri

Julian Perrenoud

Ein Gehege, ein Gerätehäuschen und eine neue Stützmauer aus Steinkörben. All dies war bereits erstellt, als Gemeindevertreter von Walliswil bei Wangen im Sommer 2017 während einer Besichtigung beim Haus der Hundehalter vorbeikamen. Das Problem: Die Familie, die mit ihren 17 Tieren erfolgreich Hundesport betreibt, hatte in der Landwirtschaftszone gebaut, ohne dafür eine Ausnahmebewilligung zu haben.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...