ABO+

2020 soll aus der Hoffnung Gewissheit werden

Aarwangen

45 Millionen hat der Bund dem Kanton für die Umfahrung von Aarwangen in Aussicht gestellt. Gesichert ist das Geld weiterhin nicht.

Viel Verkehr auf engem Raum: Mit der geplanten Umfahrungsstrasse sollen Bilder wie diese in Aarwangen Geschichte werden. Foto: Thomas Peter

Viel Verkehr auf engem Raum: Mit der geplanten Umfahrungsstrasse sollen Bilder wie diese in Aarwangen Geschichte werden. Foto: Thomas Peter

Kathrin Holzer

In Oberburg ist derzeit vieles unklar zur geplanten Umfahrung. National- und Ständerat sind sich bei deren Finanzierung bekanntlich noch nicht einig geworden. Wann der 1,1 Kilometer lange Tunnel um die Gemeinde dereinst gebaut werden kann, ist daher fraglich.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt