ABO+

An der Marktgasse entsteht ein Schuhcafé

Huttwil

Die Räume des Eisen- und Haushaltwarengeschäfts Caspar Minder in Huttwil werden wiederbelebt. Der vertraute Vorname wird im Geschäftsnamen weiterleben.

Die Schaufenster kündigen die baldige Rückkehr von Caspar an die Marktgasse 13 in Huttwil an. Visualisierung: PD (Adrian Wüthrich, Breitengrad 47, Huttwil)

Die Schaufenster kündigen die baldige Rückkehr von Caspar an die Marktgasse 13 in Huttwil an. Visualisierung: PD (Adrian Wüthrich, Breitengrad 47, Huttwil)

Jürg Rettenmund

Dieser Caspar prägte den Huttwiler Städtlikern während eines Jahrhunderts: Caspar Minder & Co. stand auch noch an der Fassade der Marktgasse 13, als die Geschäftsinhaber der nächsten Generationen längst die Vornamen Andreas und Markus trugen. Letztes Jahr schloss Markus Minder die Eisen- und Haushaltwarenhandlung, und seither ist auch die Leuchtreklame mit dem Namen von der Fassade verschwunden. Lange wird das allerdings nicht mehr so bleiben: Bereits zum Huttwiler Wiehnachtsmärit wird es sich wieder ändern.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt