Zum Hauptinhalt springen

Der Bahnverkehr war unterbrochen

Nach einem Personenunfall im Bahnhof Langenthal kam es zu Zugausfällen und Verspätungen.

Der Bahnverkehr im Bahnhof Langenthal war bis am Donnerstagabend stark eingeschränkt. Bild: Nicole Philipp
Der Bahnverkehr im Bahnhof Langenthal war bis am Donnerstagabend stark eingeschränkt. Bild: Nicole Philipp

Im Bahnhof in Langenthal ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Personenunfall gekommen. Dies bestätigte die Medienstelle der SBB. Der Vorfall ereignete sich um 15.15 Uhr. Der Bahnverkehr war anschliessend stark eingeschränkt. Die Reisenden mussten Verspätungen, Ausfälle und Umleitungen in Kauf nehmen. Zwischen Langenthal und Herzogenbuchsee verkehrten Ersatzbusse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.