ABO+

Die digitale Aufrüstung an den Schulen wird teuer

Langenthal

Der Gemeinderat hat ein neues ICT-Konzept für die Volksschulen und will so mit der Zeit gehen. Das wird die Stadt Langenthal jedoch deutlich mehr kosten als vorher.

Genügend mobile Geräte und ein sicheres Wlan sind die wichtigsten Punkte im aktuellen IT-Projekt. Bild: Francisco Carrascosa

Genügend mobile Geräte und ein sicheres Wlan sind die wichtigsten Punkte im aktuellen IT-Projekt. Bild: Francisco Carrascosa

Julian Perrenoud

Technologische Neuerungen bei den digitalen Medien durchdringen immer stärker unseren Alltag und machen auch vor den Schulen nicht halt. Um dieser Entwicklung begegnen zu können und Schülerinnen und Schüler zeitgemäss zu unterrichten, benötigen Lehrpersonen genügend Ausrüstung und Training. Für die Gemeinden, darunter auch Langenthal, bedeutet das, viel Geld in die Hand zu nehmen, um ein neues IT-Konzept auszuarbeiten. Geld, das die Stadt mit ihrem strukturellen Defizit nicht zur Genüge hat.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt