Zum Hauptinhalt springen

Eintauchen in Fantasiewelten

Zum fünften Mal ist Bernhard de Roche Gast in der Galerie Leuebrüggli. Seine Ausstellung «Aus meinem ­Lebensteppich» zog an der Vernissage viele Interessierte an.

Bernhard de Roche stellt einmal mehr in der Galerie Leuebrüggli aus. Es ist die Beziehung zum Leitungsteam, die ihn zurückkehren lässt.
Bernhard de Roche stellt einmal mehr in der Galerie Leuebrüggli aus. Es ist die Beziehung zum Leitungsteam, die ihn zurückkehren lässt.
Olaf Nörrenberg

Sie zeigen die Natur leicht verändert. Sie öffnen den Blick in Fantasiewelten mit unzähligen Details, die es zu erforschen gibt. Bernhard de Roches Bilder in der Galerie Leuebrüggli fordern zum Verweilen auf, wollen vom Betrachter gelesen und interpretiert werden. Der Maler gibt seinen Bildern keine eindeutigen Titel. «Ich möchte dem Betrachter Freiraum geben. Er soll das in meinen Bildern sehen, was ihm entspricht, und nicht von mir dabei gelenkt werden», erklärt er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.