Zum Hauptinhalt springen

Es folgt der Wunschkandidat

Nach Jahrzehnten erhält das Alterszentrum Lotzwil einen neuen Leiter. Der abtretende Christian Zaugg hinterlässt einen Betrieb auf finanziell gesunden Füssen.

Der Lotzwiler Roman Niederberger übernimmt im Alterszentrum bald die Leitung. Foto: PD
Der Lotzwiler Roman Niederberger übernimmt im Alterszentrum bald die Leitung. Foto: PD

Über 30 Jahre lang war Christian Zaugg Heimleiter im Alterszentrum Lotzwil. Diese Ära geht nun bald zu Ende: Nächsten Mai und Juni wird er seine Arbeit an seinen Nachfolger übergeben, bevor er in Pension geht. Die Heimkommission hat bereits letzten Monat aus neun Bewerbungen den Nachfolger von Zaugg gewählt. Und zwar ist es der dreifache Familienvater Roman Niederberger aus Lotzwil.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.