ABO+

Im Eigen sollen Shiitakes wachsen

Thörigen

Christoph Aesch­limann will mit seiner Pro­duktion von Edelpilzen ein neues Angebot im Oberaargau schaffen. Er hofft auf ein zweites Standbein, hat aber gleichzeitig die Ausbildung von Hobbypilzlern im Sinn.

Im und um den ehemaligen Bauernhof möchte Landwirt Christoph Aeschlimann künftig Pilze züchten.

Im und um den ehemaligen Bauernhof möchte Landwirt Christoph Aeschlimann künftig Pilze züchten.

(Bild: Thomas Peter)

Landwirt Christoph Aeschlimann führt durch den Stall des alten Bauernhauses in Thörigen. Es ist nicht schwer zu erkennen: Hier sind schon länger keine Kühe mehr ein und aus gegangen. Seit rund dreissig Jahren schon steht der Landwirtschaftsbetrieb im Eigen still. Der Öko­nomieteil des Gebäudes wird seither als Abstellraum genutzt. «Schon bald wird es hier aber ganz anders aussehen», sagt Aeschlimann.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt