Zum Hauptinhalt springen

Jetzt gibt es sogar zwei Tageszentren für Senioren

Noch vor kurzem musste befürchtet werden, dass es in Langenthal bald kein solches Angebot mehr geben wird. Nun hat auch das Alterszentrum Haslibrunnen ein Tageszentrum.

Hier können sich die Senioren im neuen Tageszentrum des Alterszentrums Haslibrunnen in gemütlicher Atmosphäre erholen. Bild: Nicole Philipp
Hier können sich die Senioren im neuen Tageszentrum des Alterszentrums Haslibrunnen in gemütlicher Atmosphäre erholen. Bild: Nicole Philipp

Mitte Juli erhielten einige Angehörige von Senioren schlechte Nachrichten: Das Tageszentrum für Betagte Oberaargau (Tabeo) in Langenthal sollte Ende September geschlossen werden. Der Betrieb könne nicht rentabel genug geführt werden, teilten die Betreiber damals mit.

Das Tageszentrum ist ein Angebot für betreuungsbedürftige Menschen und soll vor allem auch die Angehörigen entlasten, die sich um die Senioren kümmern. Das können Ehepartner sein, Kinder von Betagten oder andere nahestehende Menschen. Der Wegfall wäre für sie ein Problem gewesen, wie ein Langenthaler Senior, der seine kranke Frau zu Hause pflegt, dieser Zeitung anhand seiner eigenen Situation anschaulich berichtete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.