Zum Hauptinhalt springen

Kino in der Fabrikhalle

Total acht ­Filme flimmern während des diesjährigen Winterkinos über die Leinwand im Werk 1 der Hector Egger Holzbau AG.

Filme in besonderer Umgebung geniessen: Das ist auch in der diesjährigen Altjahrswoche möglich. Vom 27. bis 30. Dezember findet in der Fabrikhalle am Steinackerweg 18 zum unterdessen achten Mal das Winterkino statt.

Das Programm wurde um einen auf acht Filme erweitert. Die Organisatoren verfügen zudem über einen neuen Projektor. Sämtliche Filme seien nun in Ultra-HD-Qualität zu sehen, heisst es in einer Medienmitteilung.

Wenn am 28. Dezember der «Star Wars»-Streifen «Rogue One» läuft, werden auch zwei besondere Gäste vor Ort sein: Arti Shah (Darstellerin in «Star Wars» und «Harry Potter») sowie Rutvig Vaid (Zeichner von Film- und Kinodarstellern) werden vor dem Film den mittlerweile traditionellen Winterkino-Talk bestreiten und Autogramme geben. ­

Passend zum Nachmittagsfilm «Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind» präsentiert die Someprops Movie Collection originale Requisiten und Konzeptskizzen der Harry-Potter-Welt.

Das Winterkino ist bekannt dafür, dass nicht bloss Blockbusterfilme gezeigt werden. So enthält das diesjährige Programm unter anderem eine aktuelle Dokumentation zu den Themen Energiewende und Klimawandel.Das ganze Programm und Ticket­reservierung online unter:www.winterkino.ch

pd/paj

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch