Zum Hauptinhalt springen

Kunstweg erfährt Fortsetzung

Die Organisatoren ziehen ein positives Fazit zum Kunst-Sport-Weg in Lotzwil.

Ausgestelltes fand sich überall: Hier Werke der Künstlerin Elisabeth Ruch. Foto: Iris Andermatt
Ausgestelltes fand sich überall: Hier Werke der Künstlerin Elisabeth Ruch. Foto: Iris Andermatt

Der Kunst-Sport-Weg in Lotzwil ist zu Ende gegangen: Bei spätsommerlichem Wetter fand sich eine gut gelaunte Künstler- und Gästeschar bei der Turnhalle im Dorf ein. Auch OK-Präsident Willy Schnetzer strahlte. Er begründete seine gute Laune gegenüber den Anwesenden: «Wir dürfen auf eine überaus gelungene Ausstellung zurückblicken, die uns mit Freude und grosser Genugtuung erfüllt.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.