Zum Hauptinhalt springen

Nächstes Mal wieder in der Kirche

Die Gemeinde Herzogenbuchsee startet mit Musik, viel Solidarität und Zuversicht ins neue Jahr.

Das traditionelle Konzert fand wegen des Brandfalls nicht in der Kirche, sondern in der Sporthalle statt. Foto: Marcel Hammel
Das traditionelle Konzert fand wegen des Brandfalls nicht in der Kirche, sondern in der Sporthalle statt. Foto: Marcel Hammel

Speziell gestaltete sich das Neujahrskonzert der Musikgesellschaft Herzogenbuchsee: Nach dem verheerenden Brand in der Kirche vom Weihnachtstag musste der Anlass kurzfristig in die Sporthalle verlegt werden. Im Laufe des Programms wandten sich Gemeindepräsident Markus Loosli und Kirchgemeindepräsident Christoph Tanner mit Dankesworten an das zahlreich erschienene Publikum.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.