Zum Hauptinhalt springen

Rückzug aus dem Schulverband denkbar

Die Gemeindeversammlung Berken diskutierte über einen Austritt aus dem Schulverband Aare-Oenz. Keiner der Anwesenden sprach sich dagegen aus.

Neu in den Gemeinderat gewählt: Ursula Oesch und Niklaus Gränicher.
Neu in den Gemeinderat gewählt: Ursula Oesch und Niklaus Gränicher.
Barbara Graber

Derzeit sind keine Schulkinder aus Berken im Schulverband Aare-Oenz angemeldet. «Und das wird in den nächsten zwei, drei Jahren wohl auch so bleiben», prognostiziert Gemeindepräsident Hans Geissbühler. Deshalb stellte die Gemeinde den Antrag, vom Kostenverteiler befreit zu werden und sich mit einem Pauschalbetrag am jährlichen Aufwandüberschuss zu beteiligen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.