Zum Hauptinhalt springen

Sicherheitsmann schlägt zu

Mit Faustschlägen ist der Sicherheitsdienst gegen einen Mann vorgegangen, der am Wuhrplatzfest Leute belästigt und bestohlen hat. Die Festverantwortlichen verurteilen das Vorgehen.

Video: Leser-Reporter 20 Minuten

Das Video eines Festbesuchers liefert den Beweis: Etwas abseits des Wuhrplatzfestes, hinter dem Coop Tell, ist es in der Nacht auf Samstag zur Auseinandersetzung zwischen zwei Sicherheitsmännern und einem offenbar betrunkenen Mann gekommen. Auf der Aufnahme ist zu sehen, wie einer der beiden Sicherheitsmänner den jungen Mann mit mehreren Faustschlägen traktiert. Dann wird er vom zweiten Sicherheitsmann zu Fall gebracht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.