Zum Hauptinhalt springen

Vater und Sohn beleben die Braui

Mit Sport, Spiel und 25 Biersorten wollen Samuel und Markus Meier beim Pub-Publikum in Herzogenbuchsee punkten.

Melissa Burkhard
Samuel (links) und Markus Meier eröffnen eine Sportbar.
Samuel (links) und Markus Meier eröffnen eine Sportbar.
Raphael Moser

Dass im ehemaligen Restaurant Brauerei künftig der Sport im Mittelpunkt stehen soll, ist schon an der Wanddekoration zu erahnen. Es hängen zahlreiche Vereins-T-Shirts, die als Laie schwer zuzuordnen sind, Zeitungsberichte zu lokalen Sportereignissen und natürlich mehrere Bildschirme, über die künftig alle wichtigen Spiele flimmern sollen. Nordamerikanisches Flair, gepaart mit starkem Bezug zu Buchsi, so beschreibt Pächter Samuel Meier selber die Ausstattung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen