ABO+

Wo Merkur beim Arbeiten zuschaut

Wangen an der Aare

In den ehemaligen Räumen eines Landvogts im Schloss arbeiten heute Angestellte des Grundbuchamtes Emmental/Oberaargau. Mehr als die üppige Ausstattung schätzen diese die Aussicht auf Aare und Holzbrücke.

Postpionier Beat Fischer liess diesen Raum im 16. Jahrhundert ausmalen.

Postpionier Beat Fischer liess diesen Raum im 16. Jahrhundert ausmalen.

(Bild: Thomas Peter)

Jürg Rettenmund

«Wow», entfährt es dem Besucher, als er das Büro im Schloss Wangen betritt, in dem Pia Keller mit drei Kolleginnen und Kollegen arbeitet. Die stellvertretende Leiterin des Qualitätsmanagements im Grundbuchamt Emmental-Oberaargau kennt die Reaktion. «Sie ist Standard, wenn jemand zum ersten Mal hier ist.»

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt