«Schauen ist entscheidend beim Zeichnen»

Schweizweit einzigartig ist die Zeichenschule in Brienzwiler. Zeichenlehrer fördern Kinder und Erwachsene im Umgang mit Farbstiften, Kreiden oder Schnitzwerkzeug. Die Schule endet jeweils im März mit einer Ausstellung.

Zeichenschule Brienzwiler: Der Traktor von Jan von Bergen wird dank vieler Striche dreidimensional.

(Bild: Susi Heiniger)

«Mir gefällt es, aus einem Blatt Papier etwas Lebendiges zu machen», sagt Sandra Kunz. «Schon als kleines Kind habe ich viel ­beobachtet», erzählt die 15-Jährige. Sie habe früh in der Natur Dinge entdeckt, die andere Kinder nicht bemerkt hätten. «Hier habe ich Grundformen und das Schattieren gelernt», sagt Kilian Linder.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt