Zum Hauptinhalt springen

Bei Polymechaniker Schranz entscheiden Mikrometer

Thomas Schranz ist der amtierende Schweizer Meister in der Disziplin Polymechaniker/Automation. An den World Skills in Kasan tritt er gegen die besten Handwerker der Welt an. Dabei ist Präzision gefragt.

Nik Sarbach
Thomas Schranz wird an den World Skills in Russland sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen.
Thomas Schranz wird an den World Skills in Russland sein handwerkliches Geschick unter Beweis stellen.
Nik Sarbach

Thomas Schranz verschlägt es diesen Sommer von Kanderbrück nach Kasan. In der russischen Millionenstadt rund 700 Kilometer östlich von Moskau misst sich der 20-Jährige vom 22. bis 27. August an den World Skills mit den besten Berufsleuten der Welt. Beim Treffen bei seinem Arbeitgeber, der Wandfluh AG in Frutigen, zeigt sich der amtierende Schweizer Meister in der Kategorie Polymechaniker/Automation gleichermassen zugänglich wie auskunftsfreudig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen