Das Derbyfieber grassiert

Thun

Am Mittwoch tritt der FC Thun gegen YB an. Die Thuner kämpfen gegen den Abstieg, die Berner wollen bald Meister werden. Die Stockhorn-Arena könnte endlich wieder ausverkauft sein.

Da war die Arena zum bisher einzigen Mal ausverkauft: Szene aus dem Derby vom 10. Dezember 2011 – der Thuner Stipe Matic schiesst am Tor vorbei. Bei YB verteidigen nebst Alain Nef (rechts) der heutige Sportchef Christoph Spycher und Goalie Marco Wölfli.

(Bild: Patric Spahni)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt