Zum Hauptinhalt springen

Das Schilthorn klingt wie ein Ponyhof

Christian Häni (vorne) mit Ehefrau Anja sowie Filmproduzent Simon von Allmen in der Crystal Lounge auf dem Schilthorn, wo die neue Platte «Ponyhof» entsteht.

«Mit dem Film können wir unserem Publikum ein zusätzliches Erlebnis bieten. Die Leute wissen, dass wir für diese Songs in die Berge gegangen sind.»

Christian Häni

Studio mit Panoramafenstern

Ein Bild für die sozialen Medien: Christian und Anja Häni posieren auf der Aussichtsplattform des Schilthorns mit James Bond.

Filmische Dokumentation

«Im Durchschnitt komme ich auf drei bis vier Stunden Schlaf pro Nacht.»

Christian Häni

Viel Arbeit, wenig Schlaf