ABO+

Die Antenne des Anstosses

Aeschi

Die Swisscom errichtet mit dem Segen der Gemeinde auf dem Schulhausdach in Aeschiried und im Mustermattli Mobilfunkantennen. Der 5G-Unmut löst Widerstand aus.

Anwohnern ein Dorn im Auge: Die Mobilfunkantenne auf dem Schulhaus, nahe dem Spielplatz Aeschiried.

Anwohnern ein Dorn im Auge: Die Mobilfunkantenne auf dem Schulhaus, nahe dem Spielplatz Aeschiried.

(Bild: Jürg Spielmann)

Es ist ein bekanntes und immer wieder neu befeuertes Thema: Alle wollen jederzeit und überall bei bestem Empfang erreichbar sein. Die Krux: Niemand will eine Mobilfunkantenne in seiner unmittelbaren Nachbarschaft. Dieses Dilemma erhitzt derzeit auch in Aeschi die Gemüter.

Berner Oberländer

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt