Zum Hauptinhalt springen

Egli kandidiert fürs Gemeindepräsidium

Heinz Egli aus Faulensee steigt für die BDP ins Wahlrennen um das Gemeindepräsidium. Damit ist der einst angekündigte bürgerliche Schulterschluss vorerst Geschichte.

Kandidiert: Vizegemeindepräsidentin Jolanda Brunner (SVP).
Kandidiert: Vizegemeindepräsidentin Jolanda Brunner (SVP).
zvg
Hat sich definitiv für eine Kandidatur entschieden: Heinz Egli (BDP). Damit ist die bürgerliche Allianz gescheitert.
Hat sich definitiv für eine Kandidatur entschieden: Heinz Egli (BDP). Damit ist die bürgerliche Allianz gescheitert.
zvg
Kandidiert: Gemeinde- und Grossrätin Ursula Zybach (SP).
Kandidiert: Gemeinde- und Grossrätin Ursula Zybach (SP).
zvg
1 / 5

Man wolle die bürgerlichen Kräfte bündeln, darum würden die SVP, FDP, BDP und EDU geschlossen mit «einer Persönlichkeit» zur Wahl antreten. Das hatte SVP-Präsident Ueli Zimmermann Ende Februar gesagt. Damals, als ­Gemeindepräsident Franz Arnold (SP) erklärt hatte, dass er nach 14-jähriger Amtszeit Ende Jahr in den Ruhstand treten wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.