Zum Hauptinhalt springen

«Ein Treffpunkt für das ganze Tal»

Mittels Crowdfunding und viel Unterstützung haben sechs junge Leute in Rekordzeit ihren Traum von einem Fitnesscenter im Tal realisiert.

Mitinitiator Jonas Odermatt testet die Geräte vor Eröffnung von Fitness Niedersimmental.
Mitinitiator Jonas Odermatt testet die Geräte vor Eröffnung von Fitness Niedersimmental.
Claudius Jezella

«Eigentlich wollten wir einen Trainingsraum für Sportler einrichten», erinnert sich Jonas Odermatt. Es war im März, als sechs junge Leute die Idee für ein neues Angebot im Diemtigtal und Niedersimmental hatten: neben dem 34-jährigen Odermatt, der beim BOSV und nun bei Swiss-Ski als Trainer arbeitet, mit Hans-Jürg Wanzenried ein weiterer Skitrainer aus Steffisburg sowie vier junge Nachwuchsskifahrer aus dem Tal, Yanick Mani, Luca Mani sowie die Brüder Delio und Florian Kunz, alle zwischen 18 und 20 Jahre jung. Da war bereits klar, dass mit der Schliessung des Zentrums für Ernährung, Bewegung, Entspannung (Zebe) in Oey eine Trainingsmöglichkeit noch vor dem Sommer wegfallen würde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.