Zum Hauptinhalt springen

Enthusiasten für die Beat-Zeit

Back2beat taufen am Samstag ihren ersten Tonträger. Sechs Beatles-Songs sind darauf zu hören.

Rock'n'Roll der 60er-Jahre: Selbst die Promobilder der Band mit Marcel Habegger, Aschy Balmer und Lukas Zaugg (v.l.) sind in diesem Stil entstanden.
Rock'n'Roll der 60er-Jahre: Selbst die Promobilder der Band mit Marcel Habegger, Aschy Balmer und Lukas Zaugg (v.l.) sind in diesem Stil entstanden.
PD

Ein Schlagzeug-Groove, gezogen von der gleichmässigen Kraft einer Lokomotive, vier Akkorde von leicht angezerrten Gitarren, dazu der oft mehrstimmige Gesang: die Beat-Musik aus den 60er-Jahren. Man denkt dabei sofort an die Gruppe der vier Pilzköpfe aus Liverpool. Eine Band, die ganze Generationen von Musikfans geprägt hat – bis heute, wie das Beispiel von Back2beat zeigt. Die dreiköpfige Band hat sich vollständig dem Sound der frühen Beatles und einiger anderer Zeitgenossen verschrieben. «Wir sind Enthusiasten dieser Stilrichtung», sagt der Grindelwalder Aschy Balmer, Sänger und Gitarrist der Band.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.