Zum Hauptinhalt springen

Fussgänger von Auto angefahren

Am frühen Samstagmorgen ist ein Fussgänger in Gstaad von einem Fahrzeug erfasst worden. Der Mann wurde verletzt und mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Ein Fussgänger ist am frühen Samstagmorgen in Gstaad von einem Auto erfasst und verletzt worden. Der Wagen fuhr nach dem Unfall ohne anzuhalten weiter.

Zwei Männer waren um etwa 4.45 Uhr zu Fuss auf der Palacestrasse in Richtung Gstaad (Gemeinde Saanen) unterwegs, als sich ein Fahrzeug von hinten näherte. Dabei kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen einem der Fussgänger und dem Fahrzeug, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Der Fussgänger stürzte und verletzte sich. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Die Polizei sucht Zeugen.

SDA/mas

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch