Zum Hauptinhalt springen

Gesucht: Sujets für das Oberländer Monopoly

Bald soll es eine Berner Oberländer Monopoly-Edition geben. Nun suchen die Entwickler Strassennamen und Orte für das Spielbrett.

Monopoly kommt ins Berner Oberland: Eine Spezialedition des Spielklassikers ist für das zweite Halbjahr 2018 geplant. Laut der Liechtensteiner Spielagentur Unique Gaming Partners AG soll die Erstauflage in Zusammenarbeit mit der Bevölkerung entstehen.

«Wir rufen die Berner Oberländer auf, aktiv am Entwicklungsprozess teilzunehmen und uns ihre Wünsche mitzuteilen», freut sich Initiant und Geschäftsführer André Tschumper.

Also: Welcher Ort, welche Strasse muss auf das Brett? Welches ist der Lieblingsplatz? Welches Unternehmen verdient es, mit an Bord zu sein? Was kann in den Gemeinschafts- und Ereigniskarten stehen?

Vorschläge können ab sofort eingereicht werden an info@unique-gaming.com.

pd

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch