Zum Hauptinhalt springen

Goldener Herbst für das Gewerbe

Am Mittwoch startet die 47. Interlakner Gewerbeaustellung (IGA): zum vorerst letzten Mal im November und mit einem zukünftigen Unterhaltungschef auf der Bühne.

In herbstlicher Farbe sind die Flaggen gehalten, die auf dem Höheweg erstmals auf die Interlakner Gewerbeausstellung hinweisen.
In herbstlicher Farbe sind die Flaggen gehalten, die auf dem Höheweg erstmals auf die Interlakner Gewerbeausstellung hinweisen.
Robertus Laan

Dass der goldene Herbst angesichts des sonnigen Wetters, das das Herbstlaub in der Sonne leuchten lässt, derzeit in aller Munde ist, ist logisch. Dass auch für das Interlakner Gewerbe der Herbst golden wird, dazu soll wie in jedem Jahr die IGA ihren Teil beitragen.

Der neue Auftritt der Gewerbeausstellung in herbstlich warmen Farben soll diesen Zusammenhang auch optisch ­dokumentieren. 90 Aussteller werden auch in diesem Jahr die Schau im Congress Centre Kursaal Interlaken dafür nutzen, ihre Produkte und Dienstleistungen im direkten Kontakt mit den Kunden zu präsentieren. Der überwiegende Teil kommt dabei aus der Region.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.