Zum Hauptinhalt springen

Grössere Destination für stärkeren Tourismus

Eine grössere Destination ist das Ziel von Tourismus und Politik. Jetzt gibt es neuste Ergebnisse zur Zukunft des Fremdenverkehrs.

Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg hiess das Konzept, das die drei Orte im touristischen Wettbewerb stärken sollte. Nun haben die Mitglieder der Begleitgruppe – Gemeinderäte, Vorstände der Tourismusvereine, Bahnvertreter, Hotellerie und Gewerbe im Verein Berner Oberland Mitte – der Umsetzung der Des­tinationsverdichtung «gemäss weiterentwickeltem Konzept» am Mittwoch zugestimmt, wie es in einer Medienmitteilung heisst.

Mit Aktienbeteiligung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.