Zum Hauptinhalt springen

Im Bann der Bienen

Seit sieben Jahren ist der Spiezer Hanspeter Gerber von Bienen fasziniert. So sehr, dass er die Leitung für die professionelle Imkerweiterbildung übernommen hat.

Imker Hanspeter Gerber in seinem Spiezer Bienenhaus, wo sich seine Schützlinge auf den Winter vorbereiten.
Imker Hanspeter Gerber in seinem Spiezer Bienenhaus, wo sich seine Schützlinge auf den Winter vorbereiten.
Guido Lauper

Vergangenes Jahr haben zum ersten Mal in der Schweiz 24 Bienenhalter die Weiterbildung zu Imkern mit eidgenössischem Fachausweis begonnen. Dazu absolvieren die Teilnehmenden während dreier Jahre 27 Ausbildungstage und investieren viel Zeit, um sich theoretisch vorzubereiten und praktisch tätig zu sein. Der Fähigkeitsausweis wird zusammen mit dem eidgenössischen Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation geschaffen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.