Interlaken im James Bond-Fieber

Skiweltmeister Mike von Grünigen eröffnete am Mittwoch das grosse 007-Fest in Interlaken.

Mike von Grünigen kam mit dem Deltasegler angeflogen.

Mike von Grünigen kam mit dem Deltasegler angeflogen.

(Bild: Bruno Petroni)

Bruno Petroni

«My name is von Grünigen – Mike von Grünigen»: Der zweifache Weltmeister im Riesenslalom und 23-fache Weltcupsieger aus Schönried war quasi der erste 007, der an den am Mittwoch eröffneten James Bond Jubiläumstage von Interlaken für Action sorgte. Vom erfahrenen Deltapiloten Benedikt «Bänz» Braun gesteuert erlebte Michael von Grünigen am Nachmittag seine Flugtaufe.

Warum denn ausgerechnet von Grünigen? Weil der Ex-Skistar am 11. April dieses Jahres seinen 50. Geburtstag feierte. 50 Jahre von Grünigen, 50 Jahre James Bond auf dem Schilthorn und 50 Jahre Mondlandung. Ehrensache, dass bei der schlichten Eröffnungsfeier im Kunsthaus auch Peter Feuz (Verwaltungsratspräsident Schilthornbahn), Charles Raedersdorf (TV-Moderator der ersten Mondlandung), Stefan Zürcher (Stuntman und vielfacher Stunt-Koordinator bei Bond-Produktionen) nicht fehlen durften.

Und natürlich der ehemalige Bob-Olympiasieger Hausi Leutenegger, der sich vor 50 Jahren erstmals in den Eiskanal begeben hatte. Schliesslich trabte auch der Interlakner Gemeinderat und Steinstösser Peter Michel mit einer 20 Kilo leichten Ausführung des original 83,5 Kilo schweren Unspunnensteins an.

Eröffneten die 007-Jubiläumstage: Von links Mike von Grünigen, Hausi Leutenegger, Organisator Ernie Soller und Stefan Zürcher. Bild: Bruno Petroni

Am Abend wurden die Jubiläumstage im Kunsthaus unter dem Motto «Moonraker» so richtig in Schwung gebracht: Der ehemalige TV-Chefredaktor Erich Gysling ging im Podiumsgespräch mit fünf Experten auf Themen der Raumfahrt ein. Der Diskussionsabend war zum Redaktionsschluss noch im Gang.

Am Donnerstagabend findet an selber Stelle ein Podium zum Thema «Piz Gloria – ein Berg macht Karriere» statt; am Freitag schliesslich «Ist der Eidgenössische Geheimdienst noch geheim?». Am Samstag gibts auf der Höhematte den ganzen Tag viel Action rund um 007, gefolgt von der abschliessenden Galanacht im Grand Hotel Victoria-Jungfrau.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt