ABO+

Kehrt im El Rafa jetzt Ruhe ein?

Schwendibach

Vor rund einem halben Jahr erschütterten Vorwürfe wegen angeblicher sexueller Übergriffe des Leiters die Lebensgemeinschaft El Rafa. Unterdessen sind fast alle Beteiligten zur Tagesordnung übergegangen.

Hoch über Steffisburg und Thun befindet sich die Lebensgemeinschaft El Rafa in Schwendibach.

Hoch über Steffisburg und Thun befindet sich die Lebensgemeinschaft El Rafa in Schwendibach.

(Bild: Patric Spahni)

Es waren unruhige Zeiten in der christlich orientierten Lebensgemeinschaft El Rafa (hebräisch: Gott heilt) in Schwendibach. Vor rund einem halben Jahr erhoben ehemalige Bewohner schwere Vorwürfe gegen den langjährigen Leiter Paul Stettler. Er soll seine Machtposition ausgenutzt und ihnen körperlich viel zu nahe gekommen sein.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt