Zum Hauptinhalt springen

Kunstlicht mit Nebenwirkungen

Strassenlampen stören nachtaktive Insekten beim Bestäuben, sodass die Pflanzen weniger Samen bilden. Diesen Verlust können auch Tagbestäuber nicht kompensieren, wie im Diemtigtal nachgewiesen wurde.

Feldarbeit mit Nachtsichtgerät.
Feldarbeit mit Nachtsichtgerät.
zvg
Eine Beobachtungsfläche mit mobiler Strassenlampe.
Eine Beobachtungsfläche mit mobiler Strassenlampe.
zvg
Studienleiterin Eva Knop mit einigen Insekten von den Beobachtungsflächen.
Studienleiterin Eva Knop mit einigen Insekten von den Beobachtungsflächen.
Sibylle Hunziker
1 / 4

Auf den üppig blühenden Stauden an Waldrändern ist immer viel los. Russische Bären und andere Schmetterlinge saugen genüsslich am Wasserdost, und auf den Blütenköpfen der Kohldisteln drängen sich Bienen, Hummeln und allerlei andere Insekten.

Das hat wohl schon jeder gesehen, der an einem trockenen Sommertag an solchen Kraut­säumen vorbeigekommen ist. Was dort aber nachts passiert, wusste man bisher nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.