Zum Hauptinhalt springen

Märchenhafter Start in die Belle Epoque

Die «gehobene Gesellschaft» mit Hochrad auf dem Bundesrat-Adolf-Ogi-Weg.
Hotelier mit Thuner Gästen (v.l.) : Stefan und Katharina Remund, der Doldenhorn-Hotelier René Maeder und Therese und Ruedi Schranz.
Die Musikgesellschaft Kandersteg spielte zum Empfang der Belle-Epoque-Gäste am Bahnhof passend behutet und frisiert (v.l.): Annalena Packmor, Julia Holzer, Lara und Jael Künzi und Johanna Pilz.
1 / 10

Mark Twain zitiert