Zum Hauptinhalt springen

Mit dem Projekt Golden-Pass-Express geht es zügig voran

Der Traum einer Schmalspurverbindung Genfersee–Vierwaldstättersee ist alt. Mit dem Baubeginn der Umspuranlage in Zweisimmen rückt der Traum näher.

Guido Lauper
Golden Pass im Modell: «En miniature» fahren die Umspurzüge bereits.
Golden Pass im Modell: «En miniature» fahren die Umspurzüge bereits.
Guido Lauper
1 / 3

Bei der Gründung der IG Dritte Schiene im Jahre 1987 war von einem Dreischienengleis zwischen Zweisimmen und Interlaken die Rede gewesen. Dazu war in neuen Triebfahrzeugen der Montreux-Oberland-Bahn (MOB) Platz für die technischen Einrichtungen vorgesehen und beim Umbau des Bahnhofs Spiez vor 18 Jahren die Gleisgeometrie entsprechend angepasst worden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen