Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nach Hickhack doch ein Vergleich

Weil ein Portugiese behauptet hatte, seine Ehefrau konsumiere Kokain, wurde er wegen übler Nachrede verurteilt. Dagegen erhob er Einsprache. Nun einigten sich die Parteien auf eine Vereinbarung.

«Kein Spielraum»

Strafantrag zurückgezogen