Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neues Gastrokonzept im Skigebiet

Fleur Kessels Oberson, Leiterin Gastronomie bei der BDG AG, und Christian Oberson (Gastronom) als Maler auf La Videmanette.
Fast nicht wiederzuerkennen: Das Restaurant auf dem Rinderberg-Spitz wurde für 220'000 Franken aufgehübscht.
Alpiner Charme dank neuer Innengestaltung: So präsentiert sich das Restaurant auf La Videmanette.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.